Fangmeldungen aus Elbe-Elster

Als besonderes Highlight haben wir eine Rubrik Fangmeldungen gestartet in der Ihr Fische aus unseren Gewässern sehen könnt. Es soll keine Galerie für Rekordfische werden, sondern einen Überblick über die Fischvielfalt geben.
Beteiligen können sich alle Vereinsmitglieder und Angler, die in den Gewässern des Landkreises Elbe-Elster erfolgreich unterwegs waren. Bitte schickt uns hierfür eine Fangmeldung mit Art, Gewicht, Länge, Köder, Gewässer und das entsprechende Datum.

Fisch des Jahres

Unabhängig von den allgemeinen Fangmeldungen suchen wir in jedem Jahr den "Fisch des Jahres" des Angelsportverein Bad Liebenwerda "Schwarze-Elster" e.V. . Hierfür bitten wir den gefangenen Fisch im Angelgeschäft "Ingolf Freiwald" wiegen und vermessen zu lassen. Relevant für die Platzierung ist die Länge des Fisches im Hinblick auf die Fangliste der Zeitschrift "Blinker". Die Berechnung der Platzierung erfolgt prozentual des eigenen Fanges, zum Rekordfisch der gleichen Art in der Blinker-Hitparade. Das heißt, eine Plötze von 45cm hat gegenüber einem 150cm Wels mit Sicherheit die Nase vorn! Also, nicht lang warten, den Fisch in den Angelladen bringen und die Fangmeldung ausfüllen. Der Fisch muss jedoch im Landkreis Elbe-Elster und in einem Gewässer des LAVB gefangen worden sein und der Fänger / die Fängerin Mitglied des Angelsportverein Bad Liebenwerda "Schwarze-Elster" e.V. sein.